Die Europäische Norm EN 1090

EN 1090 ist eine harmonisierte europäische Norm, welche die Ausführung von Stahl- und Aluminiumwerken regelt. Ziel ist es vergleichbare Ausführungs- und Sicherheitsstandards zu erreichen. Die Norm hat auch in der Schweiz Gültigkeit und wird immer mehr als Voraussetzung verlangt.

Warum EN 1090?

Die Norm stellt sicher, dass Bauwerke aus Stahl und Aluminium sicher sind. Eine Absturzsicherung muss ihren Zweck erfüllen - ohne Ausnahme. Es ist demnach eine Norm die dem Nutzer des Bauwerkes garantieren soll, dass die einzelnen Bauteile den Anforderungen entsprechen. Werden Produkte in die Europäische Union exportiert ist es Pflicht, dass die Produkte der Norm entsprechen.

Sicherstellung von Standards

Für eine lückenlose Sicherstellung der gewünschten Standards, muss eine Werkseigene Produktionskontrolle (WPK) etabliert sein. Einerseits werden die Produktionsprozesse geregelt und anderseits qualitätssichernde Massnahmen befolgt. Zudem müssen alle verwendeten Bauteile einen Konformitätsnachweis haben.

Weiterführende Informationen

Produktenorm EN 1090 im Überblick, Schweizerischer Verein für Schweisstechnik (SVS), PDF öffen

Vortrag zu EN 1090 (SVS, SWISSMEN), PDF öffnen